Hilfe, Tipps und Infos zu "Umsatzsteuer" vom Steuerberater

Privatnutzung von Fahrzeugen

Umsatzsteuer auf privaten Nutzungsanteil (28.04.2022)

Mehrwertsteuer-Digitalpaket

Umsetzung der zweiten Stufe zum 1.7.2021 (30.03.2022)

Intensivpflegeleistungen

Umsatzsteuerfreie Heilbehandlung (25.02.2022)

Telefonberatung umsatzsteuerfrei

BFH Nachfolgeentscheidung zum Urteil des EuGH (30.08.2021)

Bürokratieerleichterungen

22 Punkte-Paket der Bundesregierung (27.05.2021)

Schutzimpfungen durch Apotheken

Dienstleistungen durch Apotheken umsatzsteuerfrei (27.05.2021)

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer

Unternehmer erhalten auf Antrag eine Verlängerung der Abgabefristen für die Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Frist zur Entrichtung der Vorauszahlungen um einen Monat (§ 18 Abs. 6 Umsatzsteuergesetz/UStG und §§ 46, 47 Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung/UStDV). (24.02.2021)

Umsatzsteuer: Betriebsausgabenabzug für Dezember

Umsatzsteuervorauszahlungen stellen regelmäßig wiederkehrende Ausgaben i.S.d. § 11 Abs. 2 Einkommensteuergesetz (EStG) dar. (25.11.2020)

Temporäre Umsatzsteuersenkung vom 1.7.2020 bis 31.12.2020

Der ermäßigte Steuersatz verringert sich über denselben Zeitraum von 7 % auf 5 %. (29.07.2020)

Zweites Corona-Steuerhilfegesetz: Umsatzsteuersenkung

BMF-Schreiben vom 30.6.2020 (01.07.2020)

Umsatzsteuer auf Münzen

Neues BMF-Schreiben (24.01.2020)

Medizinische Analysen

Aktuelles EuGH-Urteil (27.11.2019)

Umsatzsteuer-Vorauszahlung für Dezember

Stichtag 10.1.2020 (27.11.2019)

Umsatzsteuersatz für Bahn-Fahrkarten

Fahrkarten der Bahn unterliegen dem Regelmehrwertsteuersatz von 19 %. (26.09.2019)

Umsatzsteuer-Rückerstattung aus anderen EU-Staaten

Antragsfrist 30.9. beachten (27.08.2019)

Erstattungspflicht für Umsatzsteuer

Umsatzsteuer auf Arzneimittelzubereitungen (27.08.2019)

Rechnungsanschrift

Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses (29.01.2019)

UST-Voranmeldung für Dezember

Als „kurzer Zeitraum“ gelten im Allgemeinen 10 Tage. (27.12.2018)

Vorsteuerabzug

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmer müssen auf ihren Rechnungen bestimmte Pflichtangaben machen. (25.09.2018)

Ermäßigter Steuersatz für Hauswasseranschlusskosten

Die Finanzverwaltung war bisher der Auffassung, dass in solchen Fällen der allgemeine Umsatzsteuersatz von 19 % zu verrechnen ist. (27.06.2018)

Anhängige Verfahren beim Bundesfinanzhof 2018

Neue Revisionsverfahren (29.01.2018)

Abschreibungsregelungen für geringwertige Wirtschaftsgüter

Aktuelle Neuerungen ab 2018 (30.10.2017)

Kanzleimarketing
zum Seitenanfang