Hilfe, Tipps und Infos zu "Fristverlängerung" vom Steuerberater

Steuererklärungsfrist für 2020

Allgemeine Abgabefrist endet am 31.10.2021 (29.09.2021)

Einkommensteuererklärung 2019

Verlängerte Abgabefrist endet am 31.8.2021 (27.07.2021)

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer

Unternehmer erhalten auf Antrag eine Verlängerung der Abgabefristen für die Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Frist zur Entrichtung der Vorauszahlungen um einen Monat (§ 18 Abs. 6 Umsatzsteuergesetz/UStG und §§ 46, 47 Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung/UStDV). (24.02.2021)

Abgabefrist der Steuererklärung 2019

Eigentlich hätte die reguläre Abgabefrist für Steuererklärungen, die durch Angehörige der steuerberatenden Berufe erstellt werden, am 28.2.2021 geendet. (26.01.2021)

Abgabefristen in der Corona-Krise

Finanzverwaltungen gewähren Fristverlängerungen (27.05.2020)

Offenlegung von Jahresabschlüssen

Anlässlich der Corona-Krise sehen sich viele Unternehmen nicht in der Lage, ihre Jahresabschlüsse fristgerecht beim Unternehmensregister zur Offenlegung einzureichen. (27.05.2020)

Fristverlängerung für Registrierkassen-Umstellung

Betroffen sind alle Steuerpflichtigen, die Bargeldeinnahmen mittels einer elektronischen Registrierkasse aufzeichnen. (28.10.2019)

Abgabefristen Steuererklärung 2017

Grundsätzlich gilt: Erklärungen sind bis zum 31.5.2018 bei den Finanzämtern einzureichen. (26.02.2018)

Kanzleimarketing
zum Seitenanfang